Beteiligung beendet

Öffentlicher Raum: Frei- und Grünräume

Auf dem Wettbewerbsareal soll ein möglichst frei zugängliches, attraktives Stadtquartier mit verschiedenen Nutzungsangeboten entstehen. Hierfür sollen neue Grünzüge angelegt werden. In die Grünanlagen sollen Flächen für Ruhe und Erholung sowie für Spiel und Bewegung integriert werden und von allen Generationen genutzt werden können.

Plätze, Parks und Promenaden sowie Spielflächen: All das soll eine hohe Aufenthaltsqualität haben.

Welche Hinweise und Ideen zum öffentlichen Raum in der Siemensstadt 2.0 wollen Sie den Planer*innen an die Hand geben?

Beteiligung beendet

Die Beteiligungsphase ist beendet

Beiträge suchen und filtern

Bisherige Beiträge

Umgestaltung der Nonnendammallee
Mehr Grünräume als die gesetzlichen Minimalanforderungen!
Tegel Jungfernheide
Grüne Parkplätze
Spielplatz
Versiegelung minimieren und mehr Raum für Grün
Städtebau - funktionale und soziale Mischung
Stadtteilkunst
Nachhaltig ökologisch
Grünflächen
Bienen in Siemensstadt
Verbindung der Stadtteile